Zum Hauptinhalt

U21 feiert Heimsieg

U19 punktet in Würzburg
· Jahnschmiede ·

Am vergangenen Wochenende konnte die U21 den nächsten Heimsieg einfahren und gewann mit 3:2 gegen den ASV Cham. Die U19 spielte gegen die Würzburger Kickers 2:2-Unentschieden. 

3:2-Heimerfolg der Jahn U21

“Wir haben mit viel Wucht und Leidenschaft einen verdienten Heimsieg gegen Cham eingefahren,” freut sich Trainer Christoph Jank über die nächsten drei Punkte. Kurz vor der Halbzeitpause brachte Profi Christian Schmidt die Jahnelf mit 1:0 in Führung (44.). In der 78. Minute erhöhte Chams Lamecker durch ein Eigentor den Spielstand auf 2:0. Hofbauer (80.) und Kalteis (83.) trafen binnen drei Minuten zum vorzeitigen Ausgleich. Und nur zwei Zeiger Umdrehungen später vollendete Amiro Amadou zum 3:2-Endstand für die Nachwuchsmannschaft aus Regensburg.

Tore: 1:0 Schmidt (44.), 2:0 Lamecker (ET) (78.), 2:1 Hofbauer (80.), 2:2 Kalteis (83.), 3:2 Amadou (85.)

SSV Jahn U21: Bartl  - Amadou, Gebhard, Reiß, Bajric - Ziegler, Schmidt (Rupp 55.), Meyer, Bezjak - Onuigwe (Bauer 62.), Griesbauer (Massinger 91.)

 

U19 mit einem Unentschieden in Würzburg

“Die Leistung und Entwicklung der letzten Wochen ist nach wie vor positiv. Auch heute haben die Jungs, besonders in der ersten Halbzeit, eine gute Performance abgeliefert. Bitter sind natürlich die zwei Tore, wo wir einfach nicht aufmerksam genug waren,” lautete das Fazit von Trainer Christoph Bächer. In der 16. Minute brachte Homam Mamoud die Jahnelf mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Daniel Zormeier zur verdienten 2:0-Halbzeitführung (19.). Kurz nach der Pause gelang den Kickers der 2:1-Anschlusstreffer (47.). Nach einer Standardsituation war es dann Jahn Spieler Halmbacher, der den Ball unglücklich ins eigene Tor verlängerte und den Ausgleich für die Würzburger Kickers erzielte (76.). Trotz weiterer guter Möglichkeiten auf Seiten der Youngsters aus Regensburg blieb es beim 2:2-Endstand.  

Tore: 1:0 Mamoud (16.), 2:0 Zormeier (19.), 2:1 Krasniqi (47.), 2:2 Halmbacher (76.)

SSV Jahn U19: Schmid - Albrecht, Heid, Halmbacher (Racean 92.) - Rehwald (Zimmermann 59.), Zormeier (Csatari 65.), Rettich (Böger 73.), Mazrekaj, Fenzl - Mahmoud, Fejzullahi (Ramthun 79.)

 

 

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
BSC Regensburg
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Breitenberg
DJK Dürnsricht-Wolfring
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Berg
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Oberpfraundorf
DJK-SV Pilsach
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC 1960 Indling
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Handlab-Iggensbach
FC Künzing e.V.
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Moos
FC Neufahrn i. NB
FC Niedermurach
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Treffelstein
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Arrach-Haibühl
SC Batavia 72 Passau
SC Bruckberg
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kelheim
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Mitterfecking
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
SG Chambtal
Sportfreunde 1974 Weidenthal-Guteneck
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Illkofen
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ramspau
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Schirmitz
SpVgg Stephansposching
SpVgg Trabitz
SpVgg Wiesau
SpVgg Windischeschenbach
SpVgg Wolfsegg
SpVgg Ziegetsdorf 1930
SSV Köfering 1926
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Fischbach
SV Grafenwiesen
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kemnath am Buchberg
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neudorf 1967
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Schönkirch
SV Schreez
SV Schrez
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TB 1893/ASV Regenstauf
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Hohenfels
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pemfling
TSV Perchting-Hadorf
TSV Pettenreuth-Hauzendorf
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS Rosenberg
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
Vfb-Rothenstadt
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining