Zum Hauptinhalt

Zollner Elektronik AG bleibt als Superior Partner an der Seite des SSV Jahn

Familienunternehmen aus Landkreis Cham setzt ein wichtiges Zeichen und verlängert bis 2025
· Jahn Business ·

Bis mindestens 2025 engagiert sich die Zollner Elektronik AG weiterhin als Superior Partner des SSV Jahn. Damit setzt das Familienunternehmen aus der Gemeinde Zandt im Landkreis Cham ein wichtiges Zeichen und verlängert die Kooperation. Auf Jahn TV seht Ihr ein Video mit Stimmen und Eindrücken zur Verlängerung. 

Als Jahn Superior Partner ist die Zollner Elektronik AG bereits seit 2019 an Bord. Nun setzt das Familienunternehmen die erfolgreiche Partnerschaft langfristig bis mindestens 30.06.2025 fort. „Es erfüllt uns mit Stolz, auch weiterhin mit der Zollner Elektronik AG, einem der namhaftesten und erfolgreichsten Unternehmen der Region Ostbayerns, zusammenzuarbeiten. Gemeinsam blicken wir auf eine erfolgreiche Kooperation zurück und freuen uns, diese vertrauensvolle und gewinnbringende Partnerschaft zu verlängern und zu intensivieren”, sagt Simone Piller, Leiterin Vermarktung Geschäftskunden des SSV Jahn. 

Die Zollner Elektronik AG sichert sich als Jahn Superior Partner umfangreiche Leistungen: Neben einer Spieltagspartnerschaft und einer umfangreichen Präsenz im Jahnstadion Regensburg, etwa in Form von Werbespots und LED-Bandenwerbung bei den Heimspielen des SSV Jahn, erhält das Unternehmen ein umfangreiches Hospitality-Arrangement im LVM Business Club.

Im Vordergrund der Partnerschaft stehen darüber hinaus die Mitarbeiter des Unternehmens. Im Rahmen ihrer Spieltagspartnerschaft, die in der Saison 2022/23 am kommenden Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim stattfindet, veranstaltet die Zollner Elektronik AG einen umfangreichen Familientag für ihre Mitarbeiter, die mit dem Kartenkontingent des Unternehmens das Heimspiel des SSV Jahn besuchen können. Passend dazu organisiert Zollner zusammen mit der DKMS eine Typisierungsaktion, bei der sich alle Jahnfans und Stadionbesucher als Stammzellenspender registrieren lassen und so den Kampf gegen Blutkrebs unterstützen können.

„Wir als regionales, traditionelles und dennoch innovatives Unternehmen bekennen uns bewusst zum SSV Jahn, der sich als emotionaler Botschafter Ostbayerns versteht. Das klare Werteverständnis des SSV Jahn – ambitioniert, bodenständig und glaubwürdig – ­­­­ passt zur Region und zu uns als Unternehmen”, betont Ludwig Zollner, Sprecher des Vorstands der Zollner Elektronik AG. „Gerade deshalb ist es uns wichtig, weiterhin entschieden an der Seite des SSV Jahn zu stehen und auch in aktuell etwas schwierigeren Zeiten füreinander einzustehen.” 

Die Zollner Elektronik AG kann sich auf eine lange Geschichte stützen. Im Jahr 1965 als Einmannbetrieb in der Gemeinde Zandt im Landkreis Cham gegründet, ist das Familienunternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern an 24 Standorten rund um die Welt gewachsen und gehört zu den Top 15 der EMS-Dienstleister weltweit. Seither befindet sich die heutige Aktiengesellschaft vollständig in Familienbesitz. Als Elektronik- und Mechatronikdienstleister im Bereich Electronics Manufacturing Services (EMS) bietet die Zollner Elektronik AG schnell, flexibel und mit einem Höchstmaß an persönlicher Betreuung branchenübergreifende Systemlösungen und technologische Innovationen entlang des gesamten Produktlebenszyklus. Trotz und gerade aufgrund der langen Tradition bleibt die Zollner Elektronik AG veränderungsbereit, innovativ und offen für Neues.  

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
BSC Regensburg
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Breitenberg
DJK Dürnsricht-Wolfring
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Berg
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Oberpfraundorf
DJK-SV Pilsach
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC 1960 Indling
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Handlab-Iggensbach
FC Künzing e.V.
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Moos
FC Neufahrn i. NB
FC Niedermurach
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Treffelstein
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Arrach-Haibühl
SC Batavia 72 Passau
SC Bruckberg
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kelheim
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Mitterfecking
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
SG Chambtal
Sportfreunde 1974 Weidenthal-Guteneck
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Illkofen
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ramspau
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Schirmitz
SpVgg Stephansposching
SpVgg Trabitz
SpVgg Wiesau
SpVgg Windischeschenbach
SpVgg Wolfsegg
SpVgg Ziegetsdorf 1930
SSV Köfering 1926
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Fischbach
SV Grafenwiesen
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kemnath am Buchberg
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neudorf 1967
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Schönkirch
SV Schreez
SV Schrez
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TB 1893/ASV Regenstauf
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Hohenfels
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pemfling
TSV Perchting-Hadorf
TSV Pettenreuth-Hauzendorf
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS Rosenberg
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
Vfb-Rothenstadt
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining