Zum Hauptinhalt

Rückblick auf einen gelungenen Waldputz 2024

Aktion im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Jahn Ökologie"
· Waldputz ·

Seit 2021 veranstaltet der SSV Jahn rund um den jährlich am 21.03. stattfindenden internationalen Aktionstag "Tag des Waldes" den „Jahn Waldputz“. Der "Jahn Waldputz" hat zum Ziel, die Wichtigkeit der hiesigen Waldgebiete als Erholungs- und Freizeitraum in der Natur für unsere Gesellschaft ins Bewusstsein zu rücken und gleichzeitig aktiv dazu beizutragen, den Wald durch eine gemeinsame Aufräumaktion von Müll und Abfällen zu befreien. Einen Video-Rückblick findet Ihr hier auf Jahn TV.

Ganz im Sinne des Jahn Jahresmottos “ZUSAMMENwachsen” versammelten sich am 22. März Fans, Jahn Profis, Jugendmannschaften, Sponsoren, Gremienmitglieder und Mitarbeitende beim Walderlebniszentrum in Sinzing. Der Jahn Waldputz wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal von den Bayerischen Staatsforsten (BaySF) unterstützt, die als staatlicher Forstbetrieb für große Waldgebiete in ganz Bayern verantwortlich sind. Vor Ort im Wald erklärte Revierleiter Roland Seitz von denBaySF den Anwesenden, wie wichtig der Wald als Ökosystem und Erholungsort für die Region Ostbayern ist und welche schwerwiegenden Folgen die menschengemachte Verschmutzung des Waldes haben kann.

Mit Müllsäcken und Müllzangen ausgestattet ging es anschließend in den Wald hinein, um so viel Müll wie möglich einzusammeln. Am Waldrand fand sich am meisten Abfall, da, wie Seitz erklärte, in diesen Abschnitten und in der Nähe von Parkplätzen besonders viel Publikumsverkehr herrscht. Auch Philipp Hausner, kaufmännischer Geschäftsführer des SSV Jahn, packte mit an und betonte die langfristige Wirkung des Projekts: “Neben dem Aufsammeln des Mülls hat die Aktion auch einen vermittelnden Charakter. Wir haben heute einiges über die Waldgesundheit erfahren und darüber, was jeder Einzelne für den Erhalt tun kann. Als “Jahn Familie” haben wir uns heute für den schönen Lebensraum Wald eingesetzt, sodass wir diesen auch in Zukunft genießen können.”

Zu den Teilnehmern der Aktion gehörten auch drei Profis des SSV Jahn, neben Leopold Wurm und Max Meyer war auch Kelvin Onuigwe dabei. Der Jahn Angreifer zog nach dem Waldputz ein positives Fazit: “Es ist schön, als Vorbild voranzugehen und den Kindern zeigen zu können, dass der Wald sauber gehalten werden muss. Der Tag hat sich sehr gelohnt und ich finde es eine tolle Aktion.” Roland Seitz freute sich, dass gerade die Kinder eifrig bei der Sache waren. Es sei wichtig, sie von klein auf darauf aufmerksam zu machen, wie man mit der Natur umgeht. “Es war toll, dass die Spieler und Jahni da waren, das hat das Engagement der Kinder gesteigert. Wenn sie hier ihre Idole sehen, denken sie: ‘Die machen das, dann machen wir das auch’.”

Die VSB, Projektentwicklungsfirma für erneuerbare Energien, ist nicht nur Klassik Partner des SSV Jahn, sondern auch Förderer der Initiative „Jahn Ökologie: Verwurzelt in Ostbayern“. Daniel Zier, Regionalbüroleiter des Standorts Regensburg, half mit seiner Familie beim Jahn Waldputz tatkräftig mit: “Für uns als VSB ist es eine Selbstverständlichkeit und Herzensangelegenheit, diese Aktion des SSV Jahn zu unterstützen. Die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie sind nicht nur für uns als Unternehmen wichtig, sondern auch für die Gesellschaft.  Daher möchten wir die Vorbildfunktion ergreifen und unterstützen den Jahn Waldputz, der eine kleine, aber wichtige Maßnahme ist. Es freut mich, dass bei dieser Aktion viele Kinder begreifen, dass die Umwelt sehr wichtig ist und man sie erhalten muss.”

1. FC Miltach
1. FC Pertolzhofen
1. FC Raindorf
1. FC Rieden
ASV Burglengenfeld
ASV Cham
ASV Haselmühl
ASV Neumarkt
ASV Steinach
ATSV Kallmünz
ATSV Pirkensee-Ponholz
BSC Regensburg
DJK Altenthann
DJK Beucherling
DJK Breitenberg
DJK Dürnsricht-Wolfring
DJK Gleiritsch
DJK Neustadt / WN
DJK SV St. Oswald
DJK Ursensollen
DJK-SV Berg
DJK-SV Keilberg-Regensburg
DJK-SV Oberpfraundorf
DJK-SV Pilsach
DJK-SV Rettenbach
ESV Haselbach
FC 1960 Indling
FC Aiterhofen-Geltofing
FC Alkofen
FC Altrandsberg
FC Dingolfing
FC Ergolding
FC Gottfrieding
FC Handlab-Iggensbach
FC Künzing e.V.
FC Laimerstadt
FC Mintraching
FC Moos
FC Neufahrn i. NB
FC Niedermurach
FC Ovi-Teunz 2014 e. V.
FC Rosenhof-Wolfskofen
FC Stamsried
FC Sturm Hauzenberg 1919
FC Tegernheim
FC Teugn
FC Thalmassing
FC Tirschenreuth
FC Tittling
FC Treffelstein
FC Untertraubenbach
FC Wallersdorf
FC Weiden Ost
Freier TUS Regensburg
FSV Kottingwörth
FSV Pösing
FSV Sandharlanden
FSV Steinsberg
SC 1919 Zwiesel
SC Altfalter
SC Arrach-Haibühl
SC Batavia 72 Passau
SC Bruckberg
SC Falkenberg
SC Katzdorf
SC Kelheim
SC Kirchenthumbach
SC Luhe-Wildenau
SC Mitterfecking
SC Regensburg
SC Sinzing
SC Teublitz
SC Weinberg
SF Kondrau
SG Chambtal
Sportfreunde 1974 Weidenthal-Guteneck
Sportverein Zeitlarn 1931
SpVgg 1919 Plattling
SpVgg Illkofen
SpVgg Kapfelberg
SpVgg Loiching
SpVgg Niederaichbach
SpVgg Oberkreuzberg
SpVgg Osterhofen
SpVgg Pirk
SpVgg Ramspau
SpVgg Ruhmannsfelden-Zachenberg
SpVgg Schirmitz
SpVgg Stephansposching
SpVgg Trabitz
SpVgg Wiesau
SpVgg Windischeschenbach
SpVgg Wolfsegg
SpVgg Ziegetsdorf 1930
SSV Köfering 1926
SSV Wurmannsquick
SV 1922 Zwiesel
SV Arnbruck
SV Bernried (bei Deggendorf)
SV Bernried (bei Rötz)
SV Diendorf
SV Eggmühl
SV Eintracht Seubersdorf
SV Erzhäuser-Windmais
SV Etzenricht
SV Fischbach
SV Grafenwiesen
SV Hadrian Hienhem
SV Hornbach
SV Hunderdorf 1966
SV Immenreuth
SV Kelheimwinzer
SV Kemnath am Buchberg
SV Kirchberg im Wald
SV Kollnburg
SV Leonberg
SV Mengkofen
SV Michaelpoppenricht
SV Mitterkreith
SV Neudorf 1967
SV Neukirchen b. Hl. Blut
SV Neusorg
SV Niederleierndorf
SV Obertraubling
SV Otzing
SV Pfatter
SV Prackenbach
SV Röhrnbach
SV Schalding-Heining
SV Schönkirch
SV Schreez
SV Schrez
SV Sossau
SV Sünching
SV Thurmansbang
SV Trisching-Rottendorf
SV Waldau
SV Wenzenbach
TB 1893/ASV Regenstauf
TSG Laaber
TSV 1880 Nabburg
TSV Aufhausen
TSV Beratzhausen
TSV Bernhardswald
TSV Bodenmais 1905
TSV Deuerling
TSV Falkenstein
TSV Großberg
TSV Herrngiersdorf
TSV Hohenfels
TSV Langquaid
TSV Mauth 1920
TSV Natternberg
TSV Nittenau
TSV Pemfling
TSV Perchting-Hadorf
TSV Pettenreuth-Hauzendorf
TSV Pleystein
TSV Sattelpeilnstein
TSV Schönberg
TSV Waldkirchen
TSV Winklarn
TuS 1860 Pfarrkirchen
TuS Pfakofen
TuS Rosenberg
TuS/WE Hirschau
TV 04 Hemau
TV Barbing
TV Meilenhofen
TV Schierling
TV Wackersdorf
TV Waldmünchen
VfB Straubing
Vfb-Rothenstadt
VfR Laberweinting
VfR Niederhausen
ASV Cham
ASV Neumarkt
FC Dingolfing
FC Ergolding
SV Schalding-Heining